Home

Home

Details

Unser gemeinnütziger Betrieb wurde aus der Erkenntnis gegründet, dass für Menschen mit Handicaps der berufliche (Wieder-)einstieg oft äußerst schwierig ist. Bei uns stehen Fragen nach beruflicher Neuorientierung und die Suche nach einem Arbeitsplatz vom Gesichtspunkt der Wirtschaftlichkeit her im Mittelpunkt. So war das seit 15 Jahren, und so soll das bleiben!

...denn auch wir sind ein Stück Ulm, das wollen wir sein und bleiben, immer stärker und immer zentraler im öffentlichen Bewusstsein!

Der grüne zweig ist heute ein Inklusionsprojekt. Im Zentrum stehen hier die Perspektiven junger Menschen mit Leistungs-Einschränkung. Diesen jungen Menschen bieten wir Orientierung und Qualifizierung, hier bieten wir sozialpädagogisch betreute Praktika und Arbeitsplätze.

Wir sind ein leistungsorientierter Sozial-Betrieb. Jeder Mitarbeiter setzt sich nach besten Kräften, immer im Rahmen seiner individuellen Möglichkeiten, im Betrieb, und für die Gemeinschaft des Betriebes, ein. Das ist die Maxime, mehr wird nicht erwartet, weniger reicht nicht! Wir helfen einander, unterstützen einander, bilden ein schlagkräftiges und wettbewerbsfähiges Team. Soziale Hängematte ist hier nicht, wer hier ist, wird hier gebraucht, leistet sinnvolle Arbeit, die mitten aus der Gesellschaft heraus bestellt und bezahlt wird, direkt, ohne Umwege.

Inklusion verstehen wir als selbstverständliche Integration ins ganz normale, richtige Leben, mitten hinein in die Gesellschaft. Jeder kann seinen wichtigen Beitrag zum Gemeinwesen leisten. Wir helfen den Platz eines Jeden zu suchen und abzusichern, dauerhaft. Bei uns gibt es nur sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse, wenn wir uns gegenseitig füreinander entschieden haben, gibt es nur unbefristete Verträge. Wir nennen das Perspektive und Heimat finden!

Die Integration sozialer Randgruppen steht nicht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Mittelpunkt ist und bleibt die Unterstützung und Entwicklung (junger) Menschen mit Behinderung. Nicht im Sinne von kurzfristiger Qualifizierung, sondern im Sinne von langfristiger Inklusion, durchaus deutlich über den Arbeitsplatz hinaus. 

Wer sich hiervon angesprochen fühlt, als Betroffener, als Unterstützer, und als Kunde, nehmen Sie Kontakt auf! Wir sind letztlich nur erfolgreich wenn wir Aufträge haben, ausreichend und vielseitig qualifizierte Mitarbeiter haben, und von einer starken und breiten Basis aus kraftvoll wirken können! 

Grüner Zweig Ulm: 0731.3600710

E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
© Arbeitsgemeinschaft Grüner Zweig e.V.